Veranstaltungszentrum St. Valentin

Neubau eines Veranstaltungszentrums und einer Musikschule 

Ortsplanerische Lösung
„auch ohne Navy auffindbar“
Eindeutige Orientierung und Sichtbezug des Gebäudes zur Langenharterstrasse, großzügiger Vorplatz vor dem überdachten Eingangsbereich.

Architektonische Lösung
“wow schau St. Valentin“
auch vorbeifahrend im Railjet hat die Silhouette des Goldstücks Wiederkennungswert

Funktionelle Lösung
„multitasking“
Erdgeschoss mit unzähligen Nutzungsvarianten…
Bei einer Großveranstaltung können alle Räume zusammengeschaltet werden und ein entsprechend großzügiges Ambiente bieten oder mehrere kleinere Events gleichzeitig stattfinden.
…und vielen Synergien (z.B. WC Anlagen, Gastro, Lift)
Die Musikschule davon unbeeindruckt funktioniert unabhängig im Obergeschoss, der idyllische Innenhof kann auch als Freiluftarena für ein Konzertchen herhalten.

Konstruktiv-wirtschaftliche Lösung
kompaktes Gebäude mit einfacher statischer Struktur

Bauherr
Stadtgemeinde St.Valentin

Jahr
2016

Mitarbeiter
Helena Miler

Standort
St.Valentin, NÖ

Sonstige
Mattweiß (Modell)